Donnerstag, 21. Dezember 2017 um 16:51 Uhr

Projektförderung 2018

Die Große Kreisstadt Coswig und die Kommunen Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg und Weinböhla erhalten auch 2018 Fördergelder aus dem Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Der Begleitausschuss und die Koordinierungs- und Fachstelle möchten sich bei allen Vereinen und Initiativen, die sich mit viel Engagement für Toleranz und Demokratie und gegen Menschenfeindlichkeit und Gewalt eingesetzt haben, bedanken. Sie bringen mit den Projekten und Aktionen wichtige Themen wie ziviles Engagement, demokratisches Verhalten, den Einsatz für Vielfalt und Toleranz sowie ein interkulturelles Miteinander in den Verein und in die Region ein. Mit 27 geförderten Projekten mit einer Gesamtfördersumme von ca. 52.000 € konnten zahlreiche Begegnungs-, Kultur-, Bildungs-, Jugend- und Weiterbildungsaktionen umgesetzt werden. 14 unterschiedliche Träger haben sich den Themen angenommen oder teilweise erstmalig Vorhaben umgesetzt.

2018 stehen wieder Fördermittel aus den Aktions-/ Initiativfonds zur Verfügung. Ab sofort können Anträge in der Koordinierungs- und Fachstelle eingereicht werden. Die Fördermodalitäten haben weiterhin Bestand.

Alle notwendigen Informationen und Antragsformulare für 2018 sind im Downloadbereich abrufbar. Die Koordinierungs- und Fachstelle steht den Vereinen bei der Konkretisierung von Projektideen beratend zur Seite.