Montag, 15. Mai 2017 um 13:06 Uhr

Fördergelder für Projekte im Rahmen der Interkulturellen Woche 2017 beantragen

Ihr Verein möchte sich mit einem Projekt an der interkulturellen Woche beteiligen? Ob in einem gemeinsamen Aktionstag, einer Ausstellung, Diskussionsrunde oder anderem – Ihr Ziel ist die Arbeit miteinander, welche die Möglichkeit zum Kennenlernen und dem Abbau von Vorurteilen gibt? Sie suchen dafür nach finanzieller Unterstützung?

Vom 24.09. – 30.09.2017 findet die diesjährige Interkulturelle Woche unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ statt. Eintreten für bessere politische und rechtliche Rahmenbedingungen im Zusammenleben aller Menschen, gegenseitiges Verstehen in der Gemeinschaft und Abbau von Vorurteilen – das sind Ziele der Interkulturellen Woche. Dabei sind alle Bürger angeregt, einen Beitrag für Offenheit und Vielfalt in unserer Gesellschaft zu leisten.

Die Partnerschaft für Demokratie Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg und Weinböhla unterstützt Ihre Projektideen gern mit Geldern aus dem Aktions- und Initiativfonds.