Montag, 11. März 2019 um 15:51 Uhr

Fördergelder des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“

Die Stadt Coswig und die Kommunen Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg und Weinböhla fördern über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ auch weiterhin lokale Projekte.

Besonders im Fokus stehen Projekte zur Unterstützung und Wertschätzung ehrenamtlichen Engagements wie zum Beispiel:

* Aktionstage zur Würdigung des Ehrenamtes in Vereinen und Initiativen,

* Weiterbildungsveranstaltung für Ehrenamtliche,

* vereinsübergreifende Veranstaltungen zur Gewinnung von neuen Mitgliedern,

* Begegnungs- und Austauschtreffen der lokalen Jugendfeuerwehren,

* Interkulturelle Projekte zur Begegnung und zum Kennenlernen.

Die Projekte werden in der Regel mit bis maximal 3000,00 € gefördert. Antragsteller müssen gemeinnützige Vereine sein. Projekte kleineren Ausmaßes werden zeitnah und unbürokratisch mit bis zu 1000,00 € unterstützt.

Anträge können bei der Koordinierungs- und Fachstelle eingereicht werden.